Gelebte Qualität

Unser nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem definiert die Qualitätspolitik unseres Hauses und verwirklicht dieses mit den Mitteln der Qualitätsplanung, -lenkung und –sicherung. Unser Anspruch ist dabei immer die Optimierung der Organisation und unserer Arbeitsabläufe sowie die kontinuierliche Qualitätsverbesserung unserer Produkte und Leistungen.

Zur Sicherung der Qualität im Bereich der Fertigung werden geschulte und zertifizierte Mitarbeiter eingesetzt. Zudem erfolgen alle erforderlichen Prüfungen während der Anlagenerstellung und nach endgültiger Installation.


Prüfungen während der Fertigung und Installation:

  • Wareneingangskontrolle
  • Ferritgehaltsmessung
  • Oberflächenrauhigkeitsmessung
  • Restsauerstoffmessung
  • Spektralanalyse
  • Schweißnahtprüfungen


Prüfungen nach Anlagenfertigstellung:

  • Druckhaltetest mittels Druckschreiber
  • Dichtigkeitstest durch Helium-Leck-Test
  • Feuchtemessung
  • Partikelmessung


Nach Rücksprache können auch weitere Tests durchgeführt werden


Qualifizierungsmaßnahmen DQ, IQ, OQ


Qualitätsmanagement

Die Sicherstellung der Qualität und der spezifizierten Qualitätsmerkmale erfolgt über unser Qualitätsmanagement und den möglichen / definierten Prüfungen während der Fertigung / Montage und der Inbetriebnahme.

Qualifizierungsunterlagen

Zusätzlich zur standardisierten Anlagendokumentation können Qualifizierungsunterlagen, bestehend aus, Design- Installation- und Operation-Qualifizierung (DQ, IQ, OQ) erstellt werden. Je nach Projekt können zusätzlich der Qualifizierungsplan und die Prozess-Qualifizierungen (PQ) erstellt werden.


 

 

 

Zertifikate