Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus und senden Sie es ab - vielen Dank! Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.
Schritt 1
Schritt 2

A. Kundeninformationen

Firma
*
Straße
*
PLZ / Ort
*
Land
*
Anrede
Name / Vorname
*
Position
*
E-Mail
*
E-Mail bestätigen
*
Telefon
*

B. Dimensionierung Sudhaus

Ausschlagmenge
Brautage pro Woche
Schichten pro Tag
Berechnete Ausschlagmenge pro Jahr
Gewünschter Stammwürzebereich in °P
bis
*
Gewünschte jährliche Ausschlagmenge (Anfangsphase)
*
Gewünschte jährliche Ausschlagmenge (Max. Kapazität)
*

C. Rahmenbedingungen

Geplantes Installations-Datum
Sind spezielle Umweltbedingungen wie aggressive Seeluft, Erdbebengebiet, etc. zu berücksichtigen?
Wenn ja, welche:
Zur Verfügung stehende Fläche
*
Höhe
*
Upload Gebäudelayout
jpg, tiff, pdf, dwg (max. 5MB)

D. Sudhaus-Konfiguration

Maische- und Würzepfanne
Läuterbottich

E. Sudhaus-Ausstattung - Optionen

Whirlpool
Optimale Heißtrubabscheidung
Aufstellungsvariante
Gerade Aufstellung
Aufstellung 1
Aufstellung in L-Form
Aufstellung 2
Würzekühlung / Belüftung
Kürzere Kühlzeiten und optimale Belüftung in der Würze
Gewünschte Anstelltemperatur °C
Max. Temperatur Kaltwasser °C
Eiswasser vorhanden?
Eiswasseranschluss
Kapazität Kaltwasserversorgung l/min, bar
Belüftung mit
Automat. Maischen mit Vormaischer
Einmaischen kann vollautomatisch gestartet werden = Zeitersparnis für den Brauer
Dunstkamin
Um Geruchsbelastung zu minimieren
Dunstrohr Länge m
Eckrohrsieb für CIP
Sprühköpfe bleiben sauber
Glasmannlochdeckel an den Behältern mit Kundenlogo
Prozess kann bei geschlossenem Deckel beobachtet werden
WIFI-Access am Touchpanel
Fernbedienung per Handy oder Tablet
Ethernet-Remote-Control Zugang
Fernwartung: Zugriff auf die Steuerung durch ESAU & HUEBER zur Fehlerdiagnose, Wartung und ggf. Betriebsunterstützung
Premium - Trebermesser
Effizienteres Abläutern
LED-Licht an den Behältern
"Ein Licht geht auf ..."
Sudbehälter mit geschliffener Oberfläche
Noch schönere Optik

F. Empfehlungen gewünscht?

Schroterei
Wasseraufbereitung
Wasseranalyse vorhanden?
Heiß- und Kaltwasseranlage
Dampfgenerator
Luft-Kompressor
Eiswasser-Anlage
Kaltbereich (Lagerkeller)
Hefepropagation
CIP-Modul

G. Weitere Informationen / Anforderungen

Ihre Anmerkungen